Logo Reisebuero Oberfell

123456 > 

19.02.2019

Oceania Cruises präsentiert Weltreise für 2021

Im Januar 2021 bricht die Insignia zu einer Weltreise in 180 Tagen auf. Foto: Oceania Cruises Die Reise rund um den Globus ist mit mehr als 39.000 Seemeilen über drei Ozeane und 44 Meere mit 100 Anlaufhäfen in 44 Ländern ein unvergessliches Erlebnis. Dafür legt die Insignia am 9. Januar 2021 in Miami ab und am 9. Juli 2021 in New York wieder an. Bei der Weltumrundung in westlicher Richtung erleben die Gäste die Schätze der Erde: von Metropolen und entlegenen Dörfern bis hin zu den höchsten Gipfeln, Insel-Paradiesen und Gletscherlandschafen. Die Reise um die Welt in 180 Tagen bietet umfassende Inklusiv-Leistungen. Reisepreis: ab 39.369 Euro inkl. Hin- und Rückflug in der Business Class. (tnp)


19.02.2019

Robinson rockt den Rasen

In den Robinson Clubs hält ein neuartiger Tennis-Sensor Einzug, der das Spiel analysiert. Foto: Pixabay Spiel, Satz, Sensor! Mit dem völlig neuartigen Tennis-Sensor, einem kleinen Analyse Tool für den Schläger, das helfen soll, das individuelle Spiel zu verbessern, kündigt sich beim Clubanbieter Robinson ab dem Sommer 2019 eine kleine Revolution im „weißen Sport“ an. Wenn das Herz für den Abschlag schlägt, dann sollte die Platzwahl auf Robinson fallen, denn hier kommen sowohl Tennis Anfänger wie auch Profis voll auf ihre Kosten. Von Österreich über Marokko, Portugal und Spanien bis nach Ägypten, Griechenland und Thailand bieten die Clubs Tennisanlagen, Tennisschläger zum Verleih und Trainings mit lizenzierten Lehrern. (tnp)


18.02.2019

Crime Cruise 2019: erstes Krimi-Festival auf See

Krimi- und Kreuzfahrt-Fans können beide Passionen auf Deutschlands erster Crime Cruise verbinden. Grafik Route: Crime Cruise Krimi-begeisterte Kreuzfahrtfans können Anfang November mit der einwöchigen Crime Cruise auf Deutschlands erstes Krimi-Festival in See stechen. An Bord der MS Norröna der dänischen Smyril Line geht es vom 2. bis zum 9. November 2019 von Hirtshals über Torshavn auf den Färöer Inseln nach Seydisfjördur auf Island (dort zwei Tage über Nacht) und wieder zurück. An Bord stehen neben Lesungen und Fragestunden mit preisgekrönten Krimi-Autoren, wie z.B. Simone Buchholz (Mexikoring), Whisky & Crime Tastings, Krimi-Kino, Theater und Musik, Erfahrungsberichte eines ehemaligen Kripobeamten, Krimispiele sowie Schreib-Workshops auf der Tagesordnung. (tnp)


18.02.2019

Gebeco macht Nordkorea Reise buchbar

Die gigantischen Bronzestatuen von Kim Il-sung und Kim Jong-il dürfen nur in voller GröÃ?e und von vorn fotografiert werden. Foto: Pixabay Während Südkorea als moderner Hightechstaat bekannt ist, gilt die autoritär regierte Demokratische Volksrepublik Korea im Norden als das weltweit restriktivste politische System der Gegenwart. Nordkorea ist für die meisten daher ein weißer Fleck auf der touristischen Weltkarte. Wer das viel diskutierte, von Kim Jong-un regierte Land erleben möchte, kann mit Gebeco auf die Reise gehen. Auf einer 8-Tage-Erlebnisreise entdeckt die Gruppe die kulturellen Schätze und faszinierenden Landschaften Nordkoreas. Startpunkt der Reise ist Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang. Von dort aus geht es weiter in das Myohyang Gebirge und in den Grenzort Panmunjom. (tnp)


18.02.2019

Thomas Cook erweitert Griechenland-Angebot

Die kleine griechische Insel Skiathos ist neu bei Neckermann buchbar. Foto: Thomas Cook Neckermann Reisen und Thomas Cook Signature haben ihr Griechenland-Angebot für den Sommer 2019 erweitert. Neben den klassischen Reisezielen wie Kreta, Rhodos, Kos und Korfu gibt es jetzt erstmals auch Angebote auf den „kleinen Griechen“. Neu bei Neckermann Reisen sind Skiáthos, Skópelos und Thassos. Die drei Inseln werden von Condor und anderen Fluggesellschaften mehrmals wöchentlich angeflogen. Thomas Cook Signature hat sein Santorin-Programm um sieben Hotels erweitert. Auf Kreta eröffnet erstmals ein Casa Cook für Familien und auf Kos und Rhodos entstehen zwei Häuser der im letzten Jahr eingeführten Lifestyle-Hotelmarke Cook’s Club. (tnp)



123456 >